test.jpgtest2.jpgtest3.jpgtest4.jpgtest5.jpg

Erschienen: die dritte CD des Eisler Trios

"In diesem Lande und in dieser Zeit" (Dezember 2016)


mit Musik von unter Anderen Hanns Eisler, Kurt Weill, Laurindo Almeida und Heitor Villa-Lobos.
Klick hier um die CD zu bestellen.

 

Rezensionen: 

Opus Klassiek“ein Panorama das auch nach Wiederanhören sogar an Tiefe gewinnt”

VPRO vrije geluiden“einen aktuellen und urgenten Charakter”

Nederlands Dagblad“Ehrenrettung für einen unbekannten Komponist”

Dagblad van het Noorden“vollkommen überzeugend"

Elsevier“Weltgeschichte in Musik: eine Entdeckung”

Noordhollands Dagblad, de Gooi en Eemlander, het Leidsch Dagblad en het Haarlems Dagblad - “wunderschöne Kombination”

De Volkskrant - “die mehrheit der Lieder trifft ins Schwarze”

Eisler-Mitteilingen - "Die CD úberzeugt"

 

Die Präsentation der CD fand statt im Musikzentrum des Niederländischen Rundfunks, wo Hanns Eisler selber in 1933 gearbeitet hat.


Sopran Bauwien van der Meer, Gitarristin Annedee Jaeger und Cellospieler Joris van Haaften sind seit 2011 das Eisler Trio. Sie spielen Kompositionen aus der Zwischenkriegszeit in eigenen Arrangementen. In 2012 brachten sie ihre erste CD heraus: Es wechseln die Zeiten. 2014 präsentierte das Eisler Trio zusammen mit dem vokalen Quartett Quatre Bouches „The William Blake Experience“.